Unser Möbelstück der Woche

Heute: Truhe in Esche massiv aus dem Biedermeier

 

Biedermeier Truhe
So eine Truhe ist ein universell einsetzbares Möbelstück und überdies transportabel. Dieses wunderschöne Stück ist in Esche massiv gefasst, verfügt über ein Geheimfach und ist um die 150 – 160 Jahre alt.

Biedermeier Truhe Biedermeier Truhe

 

Truhen gehören zu den ältesten Möbelstücken der Welt. Sie sind stabil, haben eine großes Fassungsvermögen, können gut verschlossen werden und sind im Fall der Fälle transportabel. In dieser Form kennt man die Truhe bereits seit der Gotik. Auch heute sind sie noch praktisch und überdies sehr dekorativ.

Diese schöne Truhe in Esche massiv stammt aus dem Biedermeier kurz vorm Übergang zum Louis-Philippe-Stil, wie man am Sockel erkennen kann. Wir haben die Truhe komplett aufgearbeitet und schellackpoliert, so dass sie wieder in neuem Glanz da steht. Die Truhe verfügt über stabile Griffe und einen Messingknauf. Das Schloss ist noch original. Außerdem verfügt sie über ein Fach und ein Geheimfach, in dem man Dinge vor den neugierigen Augen anderer verstecken kann.

Die Truhe ist in unserer Möbelausstellung in Siedenbollentin zu finden und steht dort zu Verkauf.

https://antikhandel-tollensetal.de/…/runddeckeltruhe-esche…/

Scroll to Top